• Chancenkapital
    für Technologieunternehmen
    in Mecklenburg-Vorpommern
  • SonoBeacon GmbH
    Ultraschall-Signale für
    Location Based Services,
    Inhalte und Interaktionen
  • SensID GmbH
    Maßgeschneidertes
    Referenzmaterial
    und Services für die
    Molekulardiagnostik
  • Pydro GmbH
    Energieautarke
    Sensoren und Ventile
    für intelligente
    Wasserinfrastrukturen
  • PRIMACYT Cell Culture
    Technology GmbH
    Serumfreie Zellkulturen für
    pharmakologisch-toxikologische
    Untersuchungen

Chancenkapital für Technologieunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern.

GENIUS

Regionaler Risikokapitalgeber für MV
Managementunterstützung & Netzwerk
Partner auf Zeit

Fokus

Gründerteams & innovative Startups
Gründungs- & Wachstumsphase
Wachstumsstarke Branchen

Investment

Eigenkapitalbeteiligung
Co-Investment mit privaten Investoren
bis zu 1,5 Millionen Euro

Die GENIUS Venture Capital GmbH wurde im Jahr 1998 auf Initiative des Landes Mecklenburg-Vorpommern als Tochtergesellschaft des Technologie- und Gewerbezentrum e.V. Schwerin/Wismar gegründet. Als regionaler Risikokapitalgeber finanzieren wir innovationsgetriebene Technologieunternehmen in der Gründungs- und frühen Wachstumsphase. Wir verwalten Venture Capital Fonds im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit Mecklenburg-Vorpommern.

Venture Capital Fonds MV GmbH

Start: 12/2015
Status: Investitions-Phase
Fondsvolumen: 15 Mio. EUR
Fokus: innovative & wachstumsorientierte KMU
Phase: Seed-, Startup- und erste Expansionsphase
Form: offene Beteiligungen, Kombination mit stillen Beteiligungen oder Wandeldarlehen möglich
Investor: Land Mecklenburg-Vorpommern (EFRE-Mittel)
Besonderheiten: Co-Investment mit privaten Investoren
Beteiligungsgrundsätze: Download

Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus MV
Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)

Wir bieten jungen Technologieunternehmen mehr als nur Eigenkapital.

Wir unterstützen Sie aktiv beim Unternehmensaufbau, beraten Sie bei strategischen Fragen und stellen Ihnen unser Netzwerk zur Verfügung.

Als Gründer erwarten wir von Ihnen eine klare Vorstellung davon, was Sie mit Ihrem Unternehmen erreichen wollen und wie der Weg dorthin aussieht. Neben dem erforderlichen Know-how und der Branchenkenntnis besitzen Sie das Potenzial ein Unternehmen aufzubauen und zu führen. Darüber hinaus müssen Sie bereit sein ein hohes persönliches und finanzielles Engagement für das Unternehmen einzugehen.

Wir beteiligen uns in der Regel gemeinsam mit unabhängigen privaten Investoren an technologieorientierten Kleinst- und Kleinunternehmen in der Seed-, Startup- und ersten Expansionsphase mit Sitz oder wesentlicher Betriebsstätte in Mecklenburg-Vorpommern.

Fokus & Kriterien

Ablauf einer Beteiligung

Team

Portfolio (Auszug)

Private Investoren

Wir sind sehr daran interessiert unsere Investments auf Ebene der Technologieunternehmen gemeinsam mit unabhängigen privaten Investoren zu realisieren. Dabei können wir als Lead- oder Co-Investor agieren. Die Entscheidung trifft jeder Investor unabhängig für sich.

Sie sind Business Angel oder institutioneller Investor? Dann sprechen Sie uns an und teilen Sie uns Ihre Investitionskriterien mit, damit wir Ihnen, die für Sie interessanten Unternehmen vorstellen können.

Partner
Bundesverband der Kapitalbeteiligungsgesellschaften
High-Tech Gründerfonds
KfW Bankengruppe
BAND
German Accelerator
High-Tech Gründerfonds
Life Science Nord
VDI VDE IT

News der Portfoliounternehmen

  • Durch Urbanisierung, Wasserknappheit, steigende Energiepreise und alternde Infrastruktur stehen Wasserversorger unter wachsendem Druck, ihre Versorgungsnetze effizient zu betreiben. „In Europa geben Versorger jährlich 45 Mrd. EUR für 4,5 Millionen Kilometer Trinkwasserleitungen aus, und dennoch haben wir 450.000 Rohrbrüche und 23% Wasserverlust pro Jahr“, sagt Mulundu Sichone, CEO und Mitgründer der Rostocker Pydro GmbH.

    Weiterlesen
  • Rostock: Das Startup Framework Robotics hat erfolgreich eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen. Der Venture Capital Fonds MV und die ROKA 1825 investierten gemeinsam einen hohen sechsstelligen Betrag in das maritime Robotik-Unternehmen.

    Weiterlesen
  • Vielerlei lebensbedrohende Krankheiten, wie etwa Krebs, sind selbst mit hochmodernen Verfahren der Diagnostik nicht ohne Weiteres zu erkennen. Neue Qualitätstests sind am Markt nachgefragt. Hier setzt das norddeutsche Biotechnologie-Start-up SensID an.

    Weiterlesen
  • Schwerin/Rügen: Anfang Oktober fanden sich die aktuell von GENIUS finanzierten Startups zum Portfoliotreffen zusammen.

    Weiterlesen
  • Rostock: Nachdem sich das Pydro-Team in den vergangenen Monaten vor allen Dingen auf die Weiterentwicklung ihres Turbinensystems für die Digitalisierung von Wassernetzwerken fokussiert hat, stehen in den nächsten Monaten spannende Veranstaltungsformate auf dem Programm.

    Weiterlesen
  • Der Chancenmacher-Bus des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften e.V. hat beim TGZ in Wismar Halt gemacht. Im Interview mit BVK-Geschäftsführerin Ulrike Hinrichs gaben GENIUS-Geschäftsführer Uwe Bräuer und SonoBeacon-Gründer Thoralf Nehls Einblick in die regionale Startup-Szene.

    Weiterlesen
Weitere News der Unternehmen